Homepage Rezepte Brombeereis

Zutaten

Rezept Brombeereis

Das Brombeereis schmeckt beerig gut - egal ob mit frischen oder tiefgekühlten Beeren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Portionen (ca. 1,1 kg)

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Portionen (ca. 1,1 kg)

Zubereitung

  1. Die Brombeeren abbrausen und verlesen. TK-Brombeeren in einen Topf geben und einmal zum Kochen bringen. Die Zitrone auspressen. Den Zitronensaft mit den Brombeeren und dem Puderzucker in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte ca. 5 Min. ziehen lassen. Mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Den Frischkäse dazugeben und alle Zutaten mit dem Pürierstab gut mixen. Kalt stellen.
  2. Die Eigelbe, das Ei, den Zucker, den Vanillezucker und die Sahne in einer hitzebeständigen Rührschüssel mit einem Schneebesen gut verrühren. Über dem heißen Wasserbad (siehe ) mit dem Schneebesen in ca. 10 Min. cremig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und noch ca. 5 Min. weiterrühren. Die Brombeermasse unterrühren und das Ganze zugedeckt ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Eismasse in die Eismaschine füllen und in ca. 50 Min. cremig fest gefrieren lassen. Das Eis mit einem Gummispatel aus der Maschine schaben, auf Gläser oder Schälchen verteilen und sofort servieren. Oder in einer Gefrierbox mit Deckel tiefkühlen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login