Homepage Rezepte Bunte Obstschnitten

Zutaten

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
8 Blatt Gelatine
600 g Joghurt
3 Päckchen Vanillezucker
500 g Erdbeeren
3 Kiwi
2 Päckchen Tortenguss klar
Fett für das Blech

Rezept Bunte Obstschnitten

Die Obstschnitten dürfen auf keinem Kuchenbüfett fehlen. Außerdem sind sie ein wunderbar saftiges Dessert beim Sommerfest, aber auch heiß begehrt beim Kaffeeklatsch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
305 kcal
mittel

Für 1 Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Obstkuchenblech (18 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen und das Blech fetten. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Orangensaft dazugeben und das Mehl mit dem Backpulver rasch unterrühren. Den Teig auf das Backblech streichen und im Ofen (unten, Umluft 180°) ca. 20 Min. backen. Abkühlen lassen.
  2. Für die Zitronencreme die Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit dem Vanillezucker gut verrühren. Den Zitronensaft in einem kleinen Topf erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Aufgelöste Gelatine gleichmäßig unter den Joghurt mischen. Die Zitronencreme auf den Kuchen streichen und im Kühlschrank in 1 Std. fest werden lassen.
  3. Die Mandarinen und Pfirsiche in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und ½ l davon für den Guss abmessen. Die Pfirsiche in Spalten schneiden. Die Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und halbieren. Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Die Bananen ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Das Obst dekorativ in Reihen auf den Kuchen legen. Den Tortenguss nach Packungsanleitung herstellen und auf dem Obst verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login