Rezept Obstsalattorte

Eigentlich ist diese Torte fast zu schön, um sie anzuschneiden. Ein bisschen schnippeln müssen Sie schon für den farbenfrohen Belag, aber die Mühe lohnt sich!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
1 Teig - 50 Kuchen
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal

Zutaten

4
250 g
200 ml
Öl
200 ml
Multivitaminsaft
300 g
1 Päckchen
400 g
1 Päckchen
Vanillezucker
2 Päckchen
Sahnesteif
200 g
1
2 EL
2 Päckchen
Tortenguss klar
200 g
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Päckchen
Sahnesteif
Fett für die Form

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° vorheizen und die Form fetten. Die Eier mit dem Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver rasch unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°) 45-50 Min. backen. Kuchen abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den abgekühlten Kuchen einmal quer teilen. Einen hohen Tortenring um den Boden stellen. Für die Füllung die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und auf den Teigboden streichen. Den Teigdeckel darauf setzen.

  3. 3.

    Die Mandarinen und Pfirsiche abgießen und den Saft jeweils auffangen. Die Pfirsiche würfeln. Die Trauben waschen, abtropfen lassen und längs halbieren, falls nötig, Steine mit einem spitzen Messer entfernen. Die Erdbeeren vorsichtig waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Die Kiwi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und die Apfelviertel würfeln. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.

  4. 4.

    Das Obst in einer Schüssel mischen. Den aufgefangenen Saft und den Zitronensaft in einen Messbecher geben und mit Wasser auf ½ l auffüllen. Mit dem Saft, dem Zucker und dem Tortenguss einen Guss herstellen und zum Obst geben. Alles gut mischen und auf dem Kuchen verteilen. Erstarren lassen.

  1. 5.

    Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und ein gleichmäßiges Sahne-Gitter auf die Torte spritzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login