Homepage Rezepte Bunte Wackeleier

Zutaten

3 Päckchen Wackelpudding (in Himbeer-, Zitrone- und Waldmeistergeschmack)
6 EL Zucker
100 g Sahne
bunte Zuckerstreusel

Rezept Bunte Wackeleier

Die perfekte Nachspeise für kleine Geburtstags-Osterhasen! Für die übrig gebliebene Hühnereier finden Sie hier tolle Rezepte für die ganze Familie.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht

Für 12 wackelige Eier

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 wackelige Eier
  • 12 Eier (Größe L)
  • 3 Päckchen Wackelpudding (in Himbeer-, Zitrone- und Waldmeistergeschmack)
  • 6 EL Zucker
  • 100 g Sahne
  • bunte Zuckerstreusel

Zubereitung

  1. Von den Eiern über einer Schüssel die obere Spitze abklopfen, den Inhalt ausgießen. Die Eierschalen vorsichtig in kochendem Wasser auskochen und trocknen lassen.
  2. Inzwischen die Wackelpuddings nach Packungsangabe mit je 2 EL Zucker zubereiten. Die Eierschalen mit der Öffnung nach oben in Eierkartons stellen. Je vier Schalen mit einer Sorte Wackelpudding füllen. Den Pudding im Kühlschrank fest werden lassen.
  3. Vor dem Servieren vorsichtig etwas Eierschale abpellen, die Sahne steif schlagen. Einen Spritzer oder Tupfer Sahne auf jedes Ei geben und mit bunten Zuckerstreuseln verzieren. Die Wackeleier in Eierbechern auf den Geburtstagstisch stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login