Homepage Rezepte Bunter Nudelsalat mit Pilzen

Zutaten

5 EL Olivenöl
150 g Champignons
1 EL Butter
4 EL Apfelessig
4 EL Orangensaft
1 TL Senf
1 TL Zucker

Rezept Bunter Nudelsalat mit Pilzen

Der sommerliche Nudelsalat mit frischen Tomaten und Pilzen eignet sich als Grillbeilage und zum Mitnehmen für ein Picknick im Grünen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
385 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit 1 EL ÖL nach Packungsanweisung bissfest kochen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Inzwischen die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. Den Rucola waschen, harte Stiele entfernen, Blätter etwas klein schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Pilze darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.
  4. Die Butter zum Bratfett in die Pfanne geben, erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin etwa 1 Min. andünsten.
  5. Essig, Orangensaft, Senf und Zucker einrühren und 2 Min. bei schwacher Hitze köcheln lassen. Die Nudeln dazugeben, gut durchschwenken und in eine große Schüssel füllen. Pilze, Tomaten und Rucola dazugeben und mit den Nudeln gut vermengen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Sehr schönes Rezept

Der Nudelsalat schmeckt wirklich fantastisch und ist eine schöne Abwechslung zu den üblichen Nudelsalaten. Ich war zunächst etwas kritisch im Hinblick auf das Dressing, das sogar noch erwärmt wird. Allerdings wurde ich sehr positiv überrascht. Diesen Nudelsalat wird es definitiv wieder geben und somit wandert das Rezept direkt in mein Wiederholungstäterkochbuch. Die Pilzmenge habe ich übrigens verdoppelt und einen guten Esslöffel mehr Orangensaft verwendet.
Anzeige
Anzeige
Login