Rezept Bunter Salat mit Putenstreifen

Ein leichter Sattmacher ist dieser grüne Salat mit Tomaten, Mais, Gurke und Putenbrust. Das Dressing passt übrigens zu jedem Blatt- oder gemischten Salat ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
StudentInnenküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 605 kcal

Zutaten

¼ TL Senf
1 EL
Aceto balsamico
3 EL
3 EL
Maiskörner (aus der Dose)
1 EL
3 EL
frisch gepresster Orangensaft
1 EL
Aceto balsamico
1 Msp.
Sambal oelek

Zubereitung

  1. 1.

    Den Senf in einem Schälchen mit dem Essig verrühren und das Öl mit dem Schneebesen kräftig unterschlagen. Salzen und pfeffern und die unaufgetauten Kräuter unterrühren.

  2. 2.

    Den Salat putzen, in kaltem Wasser waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten waschen und vierteln, Gurke schälen längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Alles mit Mais und dem Dressing mischen und auf einem Teller oder in einer Schüssel anrichten.

  3. 3.

    Das Putenschnitzel quer in dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Das Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Putenstreifen und Knoblauch hineingeben, in 2-3 Min. goldbraun anbraten, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Salzen und pfeffern. Orangensaft, Essig und Sambal oelek dazugeben, umrühren und kurz erhitzen. Die Mischung heiß auf den Salat geben. Mit frischem Baguette essen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login