Homepage Rezepte Asia-Nudelpfanne mit Putenstreifen

Zutaten

1 Möhre
1 EL Sonnenblumenöl
2 EL Sojasauce
5 EL Gemüsebrühe
½-1 EL Sweet Chilisauce (aus dem Asienladen)

Rezept Asia-Nudelpfanne mit Putenstreifen

Asia-Fans kommen bei dieser Nudelpfanne voll auf ihre Kosten. Mit Möhren, Champignons, Zuckerschoten und Putenschnitzelstreifen ein echter Sattmacher!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen das Putenschnitzel quer in Streifen schneiden. Möhre putzen, schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Champignons mit einem Tuch abreiben und vierteln. Zuckerschoten waschen, putzen und quer halbieren.
  2. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Öl in einer beschichteten Pfanne oder im Wok erhitzen, das Fleisch darin mit dem Knoblauch in 2 Min. bei starker Hitze braten. Das Gemüse zugeben und unter Rühren 2-3 Min. mitbraten. Sojasauce, Brühe und Chilisauce dazugeben und alles bei mittlerer Hitze 2-3 Min. weitergaren, salzen und pfeffern. Die Nudeln untermischen und 1 Min. unter Rühren mitbraten, sofort auf den Tisch bringen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Login