Homepage Rezepte Buttermilchwaffeln mit Stevia

Rezept Buttermilchwaffeln mit Stevia

Du willst Waffeln ohne Zucker zubereiten? Dann probiere doch mal unser Waffel-Rezept mit Stevia aus.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 12 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 12 Waffeln

Zubereitung

  1. Butter, Stevia-Granulat, Vanille und 1 Prise Salz mit den Eiern sehr (!) schaumig rühren. Mehl und Backpulver sieben und löffelweise abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. So viel Buttermilch dazugeben, dass ein flüssiger Teig entsteht.
  2. Das Waffeleisen vorheizen und die Backflächen einfetten. 1 kleinen Schöpflöffel Teig in die Mitte der unteren Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in 4 – 6 Min. goldgelb backen, auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Die Waffeln nach Belieben mit Stevia-Konfitüre, Schlagsahne oder auch Früchten servieren.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

>> Backen mit Stevia

>> Waffeln

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Waffeltorte

Waffeln - süße und herzhafte Rezepte

Brötchenwaffeln aus Vollkornmehl

43 Waffeln ohne Zucker

Frühlingspesto

21 leckere Rezepte für Bärlauch-Nudeln