Rezept Cabanossi-Mais-Ragout

Das Aroma der ausgesprochen würzigen Cabanossi ist dominant. Wer es lieber mild mag, kann untenstehende Variante mit Wiener Würstchen zu Penne oder Rigatoni servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzschnelle Nudelsaucen
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

1 EL
1 EL
Tomatenmark
1 Dose
Pizza-Tomaten mit Oregano (400 g)
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
1-2 TL Aceto balsamico
200 g
Maiskörner (aus der Dose)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Cabanossi längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Cabanossi darin bei schwacher Hitze 2 Min. anbraten. Tomatenmark, Pizza-Tomaten und 6-7 EL Wasser einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Essig würzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Inzwischen den Mais in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, hinzufügen und kurz miterhitzen. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Vor dem Servieren auf die Sauce streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login