Homepage Rezepte Cannelloni auf griechische Art

Rezept Cannelloni auf griechische Art

Die Mischung von Blattspinat und Schafskäse ist einfach so schmackhaft, dass die Italiener sicher nichts dagegen haben, wenn Sie sie in Cannelloni füllen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
620 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Den aufgetauten Blattspinat nur leicht ausdrücken und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Schafkäse fein zerbröckeln. Die Oliven entsteinen und klein schneiden.
  2. In einem Topf 1 EL Butter bei mittlerer Hitze erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Spinat dazugeben und kurz mitdünsten. Schafkäse und Oliven untermischen. Mit Pfeffer, Muskat und wenig Salz abschmecken.
  3. Eine Auflaufform einfetten. Mit einem Teelöffel jeweils die Spinatmasse in die Cannelloni füllen, die Nudelrollen in die vorbereitete Auflaufform setzen.
  4. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Mozzarella klein würfeln. Den Knoblauch schälen. Die Basilikumblätter waschen, trockentupfen und streifig schneiden.
  5. In einem Topf bei mittlerer Hitze 2 EL Butter aufschäumen lassen, das Mehl einrühren. Die Milch dazugießen, alles unter Rühren einmal aufkochen und 3 Min. köcheln lassen. Die Hälfte des Mozzarellas in der Sauce schmelzen, den Knoblauch dazudrücken, die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss das Basilikum einrühren.
  6. Die Sauce über die Nudelrollen gießen, den restlichen Mozzarella darüber streuen. Im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. überbacken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(9)