Rezept Cevapcici aus Rinderhack

In den 70er Jahren waren sie ein absolutes Muss bei jeder Grillparty. Weil sie so gut geschmeckt haben hier ein Rezept für Junggebliebene.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 30 MIN.
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Familienkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

1/2 Bund
je 1 EL
rosenscharfes und edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knoblauchzehen schälen und hacken. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter fein hacken.

  2. 2.

    Rinderhack mit Knoblauch, Petersilie, beiden Paprikasorten, Salz, Pfeffer, Semmelbröseln und dem Ei in eine Schüssel geben und glatt verkneten. Aus der Masse zwölf gleich große, 10 cm lange Rollen formen, diese 5 Min. in den Kühlschrank legen.

  3. 3.

    Das Öl in einer Grillpfanne oder beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hackröllchen hineingeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden 6-8 Min. braten. Oder die Röllchen mit Öl bepinseln und auf dem heißen Garten-Grill in 8-10 Min. rundherum grillen. Die Cevapcici mit Zaziki servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login