Rezept Scharfe Hackfleischspieße

Die kleinen Spieße schmecken toll vom Gas- oder Holzkohlengrill. Sie sind schnell zubereitet, sollten jedoch vor dem Grillen 1-2 Std. durchziehen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN für 6 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sommerküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

je 1/2 Bund
Koriandergrün und Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kräuter waschen und trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Kreuzkümmel und Chilischoten samt der Samen mit dem Messer fein hacken oder im Mörser nicht allzu fein zerstoßen.

  2. 2.

    Alle vorbereiteten Zutaten mit Hackfleisch, Quark, Semmelbröseln und Eiern vermengen. Die Hackfleischmasse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Dann die Hände mit Wasser anfeuchten (es geht auch Olivenöl) und aus der Hackmasse 6 Würste formen. Die Würste längs auf lange Metall- oder Holzspieße stecken, dabei die Masse gut an den Spießen festdrücken. Am besten erneut für 1 Std. kühl stellen.

  3. 3.

    Den Gas- oder Holzkohlengrill gut anheizen. Die Hackfleischspieße leicht mit Olivenöl bepinseln, dann auf dem Grillrost mit ca. 15 cm Abstand zur Hitzequelle rundherum 10-15 Min. grillen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login