Rezept Cevapcici mit Kürbisgemüse

Cevapcici kommen ursprünglich aus den Balkanländern - sie eignen sich hervorragend für den Grill.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jeden Tag gut kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

3 EL
Öl
1/8 l Gemüsebrühe
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 EL
1 TL
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. Mit dem Hackfleisch, Salz, Pfeffer und 1 EL Wasser kräftig verkneten, bis der Hackteig gut bindet. Aus dieser Masse etwa 5 cm lange, gut fingerdicke Würstchen formen.

  2. 2.

    Den Kürbis schälen, Kerne und Fäden entfernen, das Fruchtfleisch in 5 cm lange und knapp 1 cm dicke Stifte schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

  3. 3.

    In einem Topf die Hälfte des Öls erhitzen. Kürbis mit Zwiebel darin anbraten. Mit der Brühe ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 10 Min. schmoren.

  4. 4.

    Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Cevapcici darin bei mittlerer Hitze etwa 8 Min. braten, dabei häufig wenden. Kürbisgemüse mit Essig und Zucker abschmecken. Den Dill waschen, trockenschütteln und fein hacken. Das Kürbisgemüse damit bestreuen und mit den Cevapcici servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Lust auf noch mehr Kürbis? Hier gibt's die besten Tipps und Tricks rund um Kürbis und natürlich noch mehr Kürbisrezepte.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login