Rezept Champignoncarpaccio

Line

Ein wunderbares Carpaccio aus aromatischen Champignons. Es ist ganz fix zubereitet und schmeckt unschlagbar gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ein italienischer Sommer
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

8 EL
3 EL
Aceto balsamico
Fleur de Sel

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze putzen (dazu eignet sich ein Küchenpinsel oder ein feuchtes Küchenpapier) und die Stielenden abschneiden. Champignons in sehr feine Scheiben schneiden und auf einem großen Teller anrichten.

  2. 2.

    Pilze mit der Hälfte des Öls und Essigs beträufeln und marinieren lassen, bis die Flüssigkeit komplett aufgesogen ist (wie schnell das geht, hängt von der Festigkeit des Pilzfleisches ab). Dann restliches Öl und übrigen Essig darüberträufeln und noch mal ziehen lassen.

  3. 3.

    Carpacchio mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen und den Parmesan üppig in dünnen Spänen darüberhobeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Steph
Einfach. Gut.

So einfach, und so gut! Wunderbar, um die Wartezeit auf den im Ofen schmorenden Cannelloni mit Hähnchen-Ricotta Füllung zu überbrücken. Jetzt wo der Sommer kommt, gibt es diese Art Carpaccio sicher des öfteren als Vorspeise, Beilage, Zwischendurchhäppchen,....

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login