Rezept Champignonsuppe mit Schinken und Kräutern

Die Champignons möglichst nicht waschen, sondern nur abreiben und eventuell die Stiele knapp abschneiden, bevor sie gewürfelt werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zutaten

30 g
magerer Schinkenspeck
1 TL
Sonnenblumenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Champignons mit Küchenpapier abreiben und klein würfeln. Die Schalotte schälen und würfeln. Den Speck klein würfeln, in einem Topf im heißen Öl anbraten. Die Schalotten unterrühren und glasig dünsten. Champignons zufügen und unter Rühren 3 Min. dünsten.

  2. 2.

    Das Mehl darüberstreuen und unterrühren, dann die Gemüsebrühe unter Rühren zugießen und unter weiterem Rühren aufkochen. Die Suppe zugedeckt 15 Min. köcheln lassen.

  3. 3.

    Sahne unterrühren und erhitzen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskat und Zitronensaft abschmecken. Kräuter unterrühren und die Suppe servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login