Rezept Christmas-Pancakes

Überraschen Sie Ihre Adventsgäste und servieren Sie zum Kaffee nicht die üblichen Plätzchen sondern diese Pancakes, die nach Weihnachten riechen und schmecken.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen (ca. 16 Stück à ca. 8 cm Ø)
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Pfannkuchen & Crepes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

2
100 g
½ TL Backpulver
1 TL
Lebkuchengewürz
90 g
250 g
80 ml
100 g
4 EL
Preiselbeerkompott
2 Msp.
1 EL
Orangenlikör (nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pecannüsse grob hacken. Die Eier trennen, Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und 60 g Zucker mischen. Mit 180 g Ricotta und der Milch mit dem Schneebesen oder Handrührgerät verrühren, dann die Eigelbe unterrühren. 15 Min. zugedeckt quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Sahne steif schlagen, dabei nach und nach übrigen Zucker einrieseln lassen. Übrigen Ricotta mit Preiselbeerkompott, Zimt und nach Belieben Likör verrühren, Sahne unterheben.

  3. 3.

    Eischnee und Pecannüsse unter den Teig heben. Fett in einer Pfanne erhitzen, jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes pro Seite ca. 2 Min. bei mittlerer Hitze backen, so nacheinander den gesamten Teig verarbeiten. Fertige Pancakes im Ofen bei 60° warm halten, dann mit der Preiselbeercreme servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login