Homepage Rezepte Cinnamon Roll Monkey Bread

Zutaten

Für den Teig

1 Pck. Trockenhefe
65 g Zucker
250 ml Milch
500 g Mehl
1 Ei (M)

Für die Füllung

155 g Butter
235 g Zucker
1½ TL Zimtpulver

Für den Guss

120 g Puderzucker
4 EL Milch

Außerdem

Rezept Cinnamon Roll Monkey Bread

Dieses Zupfbrot aus Zimtschnecken eignet sich perfekt für den Brunch: Jeder bricht sich ein Stück ab, ruck-zuck wird es alle sein und jeder zufrieden schmatzen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kranzform (26 cm Ø), 16 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform (26 cm Ø), 16 Portionen

Für den Teig

Für die Füllung

Für den Guss

Außerdem

Zubereitung

  1. Hefe, 1 TL Zucker und 50 ml lauwarmes Wasser verrühren, 5 Min. gehen lassen. Milch lauwarm erhitzen. Mehl, ½ TL Salz und restlichen Zucker in einer Schüssel mischen. Eine Mulde formen, Ei, Eigelbe, lauwarme Milch und Hefeansatz hineingeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts auf kleiner Stufe 5 Min. kneten. Die Butter in Stücken zugeben und alles auf hoher Stufe ca. 6 Min. weiterkneten. Den Teig in eine bemehlte Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.
  2. Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und etwas davon zum Auspinseln der Form verwenden. Zucker und Zimt mischen, 3 EL Zimtzucker beiseitestellen.
  3. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in vier Portionen teilen. Aus jeder Portion zehn Bällchen formen. Diese in Butter, dann in Zimtzucker wenden und in die Form legen. Mit übriger Butter beträufeln und mit beiseitegestelltem Zimtzucker bestreuen. Zugedeckt 30 Min. gehen lassen.
  4. Inzwischen den Backofen auf 175° vorheizen. Das Zimtbrot im heißen Ofen (unten) 40-45 Min. backen, evtl. gegen Ende der Backzeit mit Backpapier abdecken. Das Monkey Bread aus dem Ofen nehmen, 20 Min. abkühlen, dann auf eine Platte stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Den Puderzucker mit Milch und Vanille-Extrakt glatt rühren. Den Guss gleichmäßig auf dem Brot verteilen und fest werden lassen.

Das Monkey Bread ist perfekt zum Brunch: Der Teig kann frisch zusammengeknetet in einer verschließbaren Plastikschüssel gemütlich über Nacht im Kühlschrank gehen. 1 Std. vor dem Verarbeiten herausnehmen und wie im Rezept beschrieben zubereiten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zimtschnecken-Muffins

Zimtschnecken-Muffins

Brezel-Monkey-Bread

Brezel-Monkey-Bread

Monkey-Bread mit Käsekern

Monkey-Bread mit Käsekern

Login