Rezept Conchiglioni gefüllt mit Lachs und Spinat

Gefüllte Muschelnudeln auf einem Bett von Fenchel... Mal eine andere Kombination, die geschmacklich einfach überzeugt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

12
Conchiglioni (große Muschelnudeln)
125 g
Lachsfilet
125 g
Spinat (TK)
1
Knoblauchzehe
150 ml
Gemüsebrühe
50 ml
Weißwein, 2 Tl. Ajvar, 1 Sahne
150 g
Salz und Pfeffer
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Muschelnudeln nach Packungsanweisung bissfest gar kochen.

  2. 2.

    Die Schalotten in feine Würfel und den Knoblauch in sehr feine Streifen schneiden.

  3. 3.

    Für den Spinat 1/2 El. Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die Hälfte der Schalottenwürfel und die Knoblauchzehe darin anschwitzen. Mit 75 ml Gemüsebrühe aufgießen. Den TK-Spinat hinzufügen und in der Gemüsebrühe auftauen lassen. Im Anschluss durch ein feinwandiges Sieb gießen und leicht abtropfen lassen.

  4. 4.

    Für die Sauce die restlichen Schalotten in Butter anschwitzen. Die Würfel mit 50 ml Weißwein und 25 ml Gemüsebrühe ablöschen und einreduzieren lassen. Die Sahne sowie Ajvar hinzufügen. Die Sauce erneut leicht einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. 5.

    Den Fenchel putzen und in sehr feine Streifen schneiden. 1 El. Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und den Fenchel darin andünsten. Mit 75 ml Gemüsebrühe ablöschen und darin ca. 3-4 Minuten ziehen lassen.

  2. 6.

    Den Lachs abspülen und trocken tupfen. Im Anschluss in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 7.

    Eine kleine Auflaufform ausfetten. Den Fenchel auf dem Boden der Form verteilen. Die Conchiglioni darauf setzen und mit dem Spinat und dem Lachs füllen. Die Sauce darüber verteilen. Schließlich den geriebenen Gruyère darüber streuen.

  4. 8.

    Die Muschelnudeln im Ofen bei 200° ca. 8 Minuten überbacken. Guten Appetit!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Schlumpi
Fein gefülltes
Conchiglioni gefüllt mit Lachs und Spinat  

Dieses feine Gericht gab es gestern abend bei uns. Wie immer etwas abgewandelt: Bei uns gab es keinen Fenchel dazu, sondern die gefüllten Muschelnudeln pur. In die Sahnesoße habe ich statt Ajvar etwas Sahnemeerettich gegeben und ein bisschen geriebenen Parmesan.

 

Lecker war's und es macht was her.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login