Homepage Rezepte Cornish Splits

Rezept Cornish Splits

Cornish Splits sind kleine Hefebrötchen, die gerne mit Clotted Cream und Marmelade, ähnlich den Scones, gegessen werden. Ursprünglich kommen sie aus Cornwall.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für ca. 9 Stück

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Mehl, Salz, Hefe und Zucker vermischen. Butter und Milch in einem Topf lauwarm erwärmen, unter die Mehlmischung rühren und zu einem glatten Teig kneten.
  2. Eine Schüssel mit Butter einfetten und Teig darin zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  3. Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 200 °C/ Umluft 175 °C). Teig anschließend in 9 Teile portionieren, zu Kugeln formen, mit Mehl bestäuben und zugedeckt nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen.
  4. Brötchen ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen bis sie leicht golden sind. Anschließend abkühlen, aber nicht auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. Brötchen der Länge nach einschneiden und die Unterseite mit Marmelade bestreichen. Sahne darauf geben und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

25 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

25 köstliche Kuchen und Gebäck mit maximal 5 Zutaten

59 Rezepte für ausgefallene Kuchen

59 Rezepte für ausgefallene Kuchen

21 köstliche Kuchen-Rezepte unter 5 Euro

21 köstliche Kuchen-Rezepte unter 5 Euro