Homepage Rezepte Crème brûlée

Zutaten

100 ml Milch
400 g Sahne
50 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
ca. 9 TL feiner brauner Zucker

Rezept Crème brûlée

Cremiger Genuss mit Zuckerkruste: eine samtige Crème aus Eigelb, Sahne, Milch und Zucker wird per Flamme an der Oberfläche karamellisiert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
330 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Portionen

Zubereitung

  1. Milch, Sahne, Zucker, Eigelbe, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. 6 kleine flache Auflaufförmchen (z. B. von Le Creuset, ca. 150 ml Inhalt) auf den Gitterrost stellen. Flüssigkeit fast bis zum Rand einfüllen. Förmchen komplett mit Frischhaltefolie abdecken. Im Dampfgarer bei 90 Grad 35-40 Minuten garen. Herausnehmen, Folie abziehen. Creme auskühlen lassen. Abgedeckt über Nacht kalt stellen.
  2. Je ca. 1 1/2 TL braunen Zucker auf die Oberfläche der Creme streuen. Mit einem Crème-brûlée-Gasbrenner karamellisieren. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login