Homepage Rezepte Cremige Topinambursuppe

Zutaten

500 g Topinambur
2 EL Butter
800 ml Hühnerbrühe
1 l Öl zum Frittieren
Meersalz
200 g Sahne

Rezept Cremige Topinambursuppe

Im Winter braucht man Wärme für den Magen und für das Gemüt. Topinambursuppe ist da ein heißer Tipp.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. 2 kleine oder 1 große Topinamburknolle beiseitelegen, die übrigen Knollen schälen und in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten darin glasig dünsten. Topinamburscheiben und Brühe dazugeben, aufkochen und bei kleiner Hitze 15 Min. kochen lassen.
  2. Inzwischen die beiseitegelegten Topinambur gründlich abbürsten und waschen. Gut trocken tupfen und in feine Scheibchen hobeln. Das Öl in einem hohen Topf erhitzen. Es ist heiß genug, wenn sich an einem hineingetauchten Holzlöffel kleine Bläschen bilden. Die Scheibchen hineingeben und in ca. 30 Sek. goldgelb frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier entfetten. Mit Meersalz bestreuen.
  3. Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Sahne halbsteif schlagen und unterziehen. Die Chips daraufgeben und die Suppe gleich servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(43)

So schneidest du Fenchel am einfachsten