Homepage Rezepte Crostini mit Pilzen auf Walnussbrot

Zutaten

2 EL Olivenöl
2 EL Marsala
8 dünne Scheiben Walnussbrot
30 g Butter

Rezept Crostini mit Pilzen auf Walnussbrot

Aromatische Pilze und frische Petersilie sind ein unschlagbares Duo. Auf geröstetem Walnussbrot sind sie der perfekte Herbst-Snack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pilze putzen, in Scheibchen schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen, beides klein würfeln. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.
  2. Öl erhitzen. Schalotte und Knoblauch andünsten. Pilze zugeben, mit Marsala ablöschen. Salzen und pfeffern. Bis auf etwa 2 EL Flüssigkeit einkochen lassen, ab und zu umrühren. Hälfte der Pilze pürieren, übrige Pilze und Petersilie untermischen.
  3. Ofen auf 250° oder Backofen-Grill vorheizen. Brote auf dem Rost im Ofen oder unter dem Grill (2. Schiene von unten) 4-5 Min. rösten. Mit Butter und Pilzmasse bestreichen. Mit Petersilie garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login