Rezept Currygeschnetzeltes

Auch Putengeschnetzeltes folgt dem Bollywood-Trend und trifft aufgepeppt mit Curry und Kokosmilch genau unseren Geschmack.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 435 kcal, 25 g F, 31 g EW, 22 g KH

Zutaten

300 g
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren schälen und ebenfalls klein würfeln.

  2. 2.

    Mehl, Currypulver, 1 TL Salz und etwas Pfeffer in einem großen Gefrierbeutel mischen. Das Putenfleisch hineingeben, schütteln, bis das Fleisch rundum bepudert ist.

  3. 3.

    Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten, das Putenfleisch zugeben und rundherum anbraten. Möhren hinzufügen und kurz mitdünsten.

  4. 4.

    Kokosmilch angießen und bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen. Nach 5 Min. die Erbsen zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

geht ratzfatz

und schmeckt sehr lecker. Sogar mein Kind hat es gegessen.

Schnell und Einfach!

Ist super schnell zubereitet, Schmeckt lecker und meine 15 Monate alte Tochter hat es gerne gegessen. Dazu paßt Reis oder Kartoffeln. Habe es allerdings nicht zu scharf gemacht weil ich nicht wußte ob es meine Tochter dann noch ißt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login