Homepage Rezepte Deutschlandtorte

Rezept Deutschlandtorte

Witziger Gag zu EM, WM und Geburtstagspartys Ihrer Kinder.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
495 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Für die Füllung aus Puddingpulver, Milch und Zucker nach Packungsangaben einen Pudding kochen. Mir Frischhaltefolie abdecken, damit sich keine Haut bildet. Beiseite stellen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe und Zucker schaumig rühren. Öl und Backpulver unterrühren. Den Eischnee unterziehen. Die Eimasse in 3 Teile teilen. Unter je einen Teil der Eimasse das Vanille-, Schokoladen- bzw. Erdbeer-Puddingpulver ziehen.
  3. Die erste Portion Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 180° (Mitte, Umluft 160°) 30 Min. backen. Die beiden anderen Teige ebenso backen. Auskühlen lassen. Inzwischen den Pudding löffelweise unter die zimmerwarme Butter rühren. 3 EL Creme in einen Spritzbeutel füllen.
  4. Den Schokoboden mit einem Drittel der Buttercreme bestreichen. Den Erdbeerboden auflegen, wiederum mit Creme bestreichen. Den Vanilleboden auflegen. Die Oberfläche der Torte mit der restlichen Creme bestreichen. Die Torte mit 12 Cremetupfern verzieren. 2 Std. kalt stellen.
Rezept bewerten:
(5)