Rezept Eblysuppe mit Gemüse

Line

Wer nicht so gern Ebly, also vorgegarten Weizen, isst, kann die Suppe auch mit Bulgur, Reis oder Couscous zubereiten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

1 EL
150 g
Ebly (vorgegarter Weizen aus dem Kochbeutel)
gut 1 l
Gemüsebrühe
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    50 g Bacon oder Schinken in kleine Würfel scheiden, Rest in feine Streifen schneiden und beiseitelegen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Butter in einem Suppentopf zerlassen. Zwiebel darin andünsten, dann das unaufgetaute Gemüse und die Bacon- oder Schinkenwürfel dazugeben und kurz mitdünsten. Ebly unterrühren, mit der Brühe aufgießen, zum Kochen bringen. Suppe zugedeckt bei geringer bis mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen, bis der Ebly weich ist.

  3. 3.

    Die Sahne unter die Suppe mischen, mit Salz, Pfeffer und eventuell Kümmel abschmecken. Die Suppe in tiefe Teller verteilen. Restlichen Bacon oder Schinken vor dem Servieren auf die Suppe streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login