Homepage Rezepte Erbsensuppe mit Frischkäsenockerln

Zutaten

Rezept Erbsensuppe mit Frischkäsenockerln

Es grünt so grün ... Diese Suppe macht auch optisch was her, schmeckt herrlich frisch und stillt den kleinen Hunger.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einem großen Topf zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Die Erbsen dazugeben und unter Rühren antauen lassen. Brühe angießen und zum Kochen bringen. Deckel auflegen und die Erbsen bei mittlerer Hitze in etwa 10 Minuten gut weich kochen.
  2. Inzwischen die Zitronenhälfte heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Frischkäse und Zitronenschale mischen, salzen und pfeffern. Mit zwei Teelöffeln kleine Nocken abstechen.
  3. Die Erbsen mit dem Pürierstab in der Brühe fein pürieren. Die Sahne einrühren, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe vorgewärmte Teller füllen und die Frischkäsenockerl in die Suppe setzen. Gleich servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login