Homepage Rezepte Eierlikörkuchen einfach & schnell

Zutaten

5 M Eier
250 g Puderzucker
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml neutrales Pflanzenöl
250 ml Eierlikör
125 g Speisestärke
1 Päckchen Backpulver
Puderzucker zum Bestreuen

Rezept Eierlikörkuchen einfach & schnell

Einfach und schnell können Sie diesen Klassiker zubereiten. Der Geschmack wird Ihnen jedoch länger in Erinnerung bleiben, so lecker ist der.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kranzform (ca. 25 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform (ca. 25 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Kranzform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
  2. Für den Rührteig zuerst die Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine dickschaumig schlagen. Öl und Eierlikör langsam einfließen lassen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver gut mischen und nur kurz unterarbeiten.
  3. Den Teig in die Form füllen. Im Ofen (unten) ca. 1 Std. backen. Den Backofen ausschalten und den Kuchen 10 Min. darin ruhen lassen. Die Form aus dem Ofen nehmen, den Kuchen 10 Min. abkühlen lassen, dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login