Homepage Rezepte Klassischer Gewürzkuchen

Zutaten

125 g Korinthen
125 g Rosinen
250 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
4 M Eier
1 El Zimtpulver
3 gestrichene TL Backpulver

Rezept Klassischer Gewürzkuchen

Der Gewürzkuchen ist ganz einfach und schnell zuzubereiten. Die Backzeit, na gut, die dauert etwas länger. Aber Geduld wird mit richtig leckerem Geschmack belohnt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (30 cm, ca. 20 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (30 cm, ca. 20 Stücke)

Zubereitung

  1. Korinthen und Rosinen mit 2 EL Mehl vermischen. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Eine Kastenform gut einfetten und mit Mehl ausstreuen.
  2. Butter, Zucker und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgeräts oder in der Küchenmaschine sehr schaumig rühren. Ein Ei nach dem anderen gründlich unterrühren.
  3. Das übrige Mehl mit Gewürzen, Backpulver und Mandeln mischen und kurz unterarbeiten. Korinthen und Rosinen zuletzt unter den Teig rühren. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen.
  4. Den Kuchen im Ofen (Mitte) ca. 60-70 Min. backen. Die Form herausnehmen, 10 Min. abkühlen lassen, dann den Kuchen aus der Form auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login