Homepage Rezepte Eiersalat mit Cornichons und Kräuter-Mayonnaise

Zutaten

12 Eier
125 g Cornichons

Kräuter-Mayonnaise

2 - 3 EL Dijon-Senf
2 - 3 TL Sherryessig
2 EL Olivenöl
4 EL Rapsöl
100 g saure Sahne
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Dill
1 großes Bund Petersilie

Rezept Eiersalat mit Cornichons und Kräuter-Mayonnaise

Wer diese selbst gemachte Kräuter-Mayonnaise einmal probiert hat, wird nie wieder auf die gekaufte Variante zurückgreifen wollen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen

Kräuter-Mayonnaise

Zubereitung

  1. Die Eier in ca. 10 Min. hart kochen. Inzwischen die Silberzwiebeln abtropfen lassen und halbieren. Die Cornichons abtropfen lassen und quer in dünne Scheibchen schneiden.
  2. Die hart gekochten Eier abschrecken, pellen und halbieren. Die Eigelbe aus 2 Eiern herausnehmen und für die Kräuter-Mayonnaise beiseitestellen, die restlichen Eiweiße hacken und die übrigen Eier vierteln. Die Eier mit den Zwiebeln und den Cornichons mischen.
  3. Die beiden hart gekochten Eigelbe durch ein Sieb streichen. Mit Senf und Essig glatt rühren, dann nach und nach das Oliven- und das Rapsöl unterschlagen. Zum Schluss den Frischkäse und die saure Sahne dazugeben und glatt unterrühren. Alles mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  4. Schnittlauch, Dill und Petersilie abbrausen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, 1 EL davon beiseitestellen. Die Dillspitzen und Petersilienblättchen abzupfen und fein hacken. Die Kräuter unter die Mayonnaise heben.
  5. Die Kräuter-Mayonnaise über die Eiermischung geben und vorsichtig damit vermengen. Mit dem beiseitegestellten Schnittlauch bestreuen.

Die Kräuter-Mayonnaise passt auch zu: Pellkartoffeln, grünen Bohnen, Zucchini und Gurken, besonders gut auch zu Salaten mit Fischfilet, Räucherfisch oder Krabben. (Mayonnaise pro Portion: ca. 245 kcal, 25 g F, 3 g EW, 2 g KH)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(7)