Homepage Rezepte Fleischsalat mit Essig-Öl-Mayonnaise

Zutaten

1 großes Bund Radieschen
125 g Cornichons
1 kleines Bund Schnittlauch

Essig-Öl-Mayonnaise:

2 EL Dijon-Senf
3 EL Apfelessig
2 EL Rapsöl
50 g Mayonnaise (80 %)

Rezept Fleischsalat mit Essig-Öl-Mayonnaise

Fleischsalat gehört zu den Klassikern der deutschen Küche. Da kann man nichts falsch machen und alle am Tisch sind glücklich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Essig-Öl-Mayonnaise:

Zubereitung

  1. Die Radieschen waschen, putzen und in 2-3 mm dicke Stifte schneiden oder hobeln. Die Cornichons in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Cornichons längs in Scheiben schneiden und diese längs halbieren. Die Silberzwiebeln ebenfalls in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Silberzwiebeln je nach Größe ganz lassen oder halbieren.
  2. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Schweinebraten-Aufschnitt in ca. 3 mm breite und 4-5 cm lange Streifen schneiden.
  3. Den Dijonsenf mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Dann das Rapsöl unterschlagen und zum Schluss die Mayonnaise unterrühren. Die Essig-Öl-Mayonnaise soll eine homogene Konsistenz haben.
  4. Die Essig-Öl-Mayonnaise mit den Radieschen, Cornichons, Silberzwiebeln, Schnittlauchröllchen und Fleischstreifen mischen. Den Fleischsalat mind. 30 Min. durchziehen lassen, dabei öfter wenden.

Die Essig-Öl-Mayonnaise passt auch zu: Kaltem Fischfilet, Kartoffeln, Artischocken und weißen Bohnenkernen. Auch zu gegartem und abgekühltem Fenchel, Kohlrabi und Blumenkohl. (Mayonnaise pro Portion: ca. 335 kcal, 35 g F, 2 g EW, 3 g KH)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login