Homepage Rezepte Einfache Käsewähe

Rezept Einfache Käsewähe

Der Teig des Klassikers ist schnell zusammengerührt und schnell gebacken. Vermutlich ist er ebenso schnell aufgegessen. Aber das können Sie ja als Kompliment sehen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
505 kcal
leicht

Für 1 Springform (Ø 30 cm)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform (Ø 30 cm)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 200° vorheizen. Beliebigen Tarteteig zubereiten: Entweder 200 g Mehl mit 1/2 TL Salz, 75 g Butter und 5 EL kaltem Wasser verkneten und 30 Min. ruhen lassen oder – für die schnelle Variante – 240 g Mehl mit 1 TL Backpulver, je 1 Prise Salz und Zucker, 80 ml Öl und 80 ml warmem Wasser mixen. Die Springform vorbereiten (mit Backpapier auslegen und/oder einfetten). Den Teig auf wenig Mehl dünn ausrollen und in die Form legen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  2. Die Milch mit Käse, Mehl und Eiern verrühren, mit wenig Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Füllung auf den Teigboden geben.
  3. Die Wähe im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 35 Min. goldgelb backen und warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login