Homepage Rezepte Erbsen-Feta-Aufstrich

Rezept Erbsen-Feta-Aufstrich

Du suchst noch nach einem leckeren, frühlingshaften Dip für deinen nächsten Brunch? Wir haben da mal was vorbereitet! Dieser Erbsen-Feta-Aufstrich schmeckt Groß und Klein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 1 Min. blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und hacken. Den Feta grob würfeln. Petersilie und Dill abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und bis auf ein paar Blätter bzw. Spitzen für die Garnierung grob hacken.
  2. 1/2 TL Mandeln beiseitelegen, übrige Mandeln, Erbsen, Knoblauch, Feta und Kräuter mit dem Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. Mit Zitronensaft, Salz und Chiliflocken würzen. Die übrigen Kräuter hacken, mit den restlichen Mandeln über den Aufstrich streuen. Gekühlt 2-3 Tage haltbar.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brot backen

Brot backen

Dips

Dips

Feines Fingerfood

Feines Fingerfood