14 gesunde Fatburner-Snacks

Du liebst snacken? Wir auch! Leider enthalten die meisten Snacks für zwischendurch viel Fett und Zucker. Da kommen unsere leckeren Fatburner-Snacks doch gerade richtig.

Fatburner-Lebensmittel fördern deine Fettverbrennung und kurbeln den Stoffwechsel an. Sie besitzen einen guten Mix aus Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Fetten. Bei einer Fatburner-Diät setzt man auf kalorienarme und fettreduzierte Mahlzeiten und viel Sport.

In unserer Galerie haben wir die besten Fatburner-Snacks für dich gesammelt. Denn auch trotz Diät solltest du auf nichts verzichten müssen. Wer nur drei Mahlzeiten am Tag braucht – prima. Wenn du zu denen gehörst, die auch zwischendurch eine Kleinigkeit zu essen brauchen – kein Problem mit diesen fett- und kalorienarmen Varianten!

Zwischenmahlzeiten für den Vormittag und den Nachmittag

Das Frühstück ist schon viel zu lange her oder die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen hältst du kaum durch? Dann sind Smoothies mit viel Obst und Gemüse sowie Müsliriegel genau das Richtige. Unser Grünkohl-Apfel-Smoothie liefert dir dank Orange und Apfel eine ordentliche Portion Vitamin C. Er ist außerdem der ideale Begleiter für kalte Wintertage. Ebenfalls sehr gesund und mit viel Vitamin C: der Möhren-Smoothie mit Gojibeeren und Ingwer. Ingwer ist ein super Lebensmittel, das durch die Schärfe deinen Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung ankurbelt.

Müsliriegel hat wohl jeder Snack-Begeisterte in der Handtasche oder Schublade. Aber wusstest du, dass du sie auch ganz einfach selber machen kannst? Das ist nämlich viel besser als welche zu kaufen, da du dann die Zutaten und Kalorien genau im Blick hast. Wie klingen z. B. Ananasriegel mit Kokosnuss? Sie sind der perfekte Energielieferant für zwischendurch, außerdem sind sie ganz einfach zubereitet und schmecken fruchtig-süß. 

Am Nachmittag schmecken auch Quark und Chia-Joghurt gut als kleine Mahlzeit zwischendurch. Den Beweis liefert der verführerisch süße, aber gesunde Chia-Joghurt mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott – das Obst kannst du je nach Saison variieren. Das Beste: Du kannst den Chia-Joghurt schon am Vorabend vorbereiten, er quillt über Nacht im Kühlschrank und dann am nächsten Tag kannst du ihn entspannt mit ins Büro nehmen. Dann besteht keine Gefahr auf kopfloses Drauflos-Naschen von ungesunden, gekauften Kleinigkeiten!

Knabbereien für den Abend

Abends vor dem Fernseher oder beim Spieleabend mit Freunden hat man ja gerne etwas zum Knabbern parat. Damit es nicht wieder auf Chips und Süßigkeiten hinausläuft, haben wir da ein paar bessere Ideen: Wie wäre es mit ein ein paar gerösteten Kichererbsen? Durch Knoblauch und Parmesan verfeinert, wird hier niemand die Chips vermissen.

Dip-Liebhaber kann man sicher mit Gemüsesticks mit Quark glücklich machen. In den Dip kommen getrocknete Tomaten, Basilikum, Oliven und Kapern sowie Magerquark, Naturjoghurt, Honig und Rotweinessig. Wenn das nicht lecker klingt? 

Login