Homepage Rezepte Erbsen mit Salatherzen

Rezept Erbsen mit Salatherzen

Die Salatherzen werden hier mit den Erbsen sanft gedünstet. Das ist für uns etwas ungewöhnlich, schmeckt aber sehr fein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Erbsen nach Möglichkeit leicht antauen lassen. Salatherzen waschen, die Strünke abschneiden, die äußeren dunkelgrünen Blätter ablösen und quer in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen, darin Schalotten und die beiden Salatherzen bei mittlerer Hitze andünsten, bis die Schalotten goldgelb gebräunt sind. Salatherzen aus dem Topf heben. Die Erbsen dazugeben, Brühe und Sahne angießen und alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die zerschnittenen Salatblätter unterrühren, die Herzen obenauf legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen (falls die Erbsen noch gefroren waren, eventuell 5 Min. länger).
  3. Estragon waschen und klein schneiden. Unter die Erbsen mischen und 2 Min. mitgaren, dann das Gemüse mit Zitronensaft und 1-2 Prisen Zucker abschmecken. Die Erbsen passen als Beilage besonders gut zu Kalb- und Hühnerfleischgerichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login