Homepage Rezepte Erbsenpüree mit Minze

Zutaten

1 Stängel Minze
1 TL Butter
450 g TK-Erbsen
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Schmand
1 - 2 TL Zitronensaft

Rezept Erbsenpüree mit Minze

Da kann keiner mehr sagen, Erbsen seien langweilig: Minze macht aus diesem Püree ein richtiges Aha-Erlebnis.

Rezeptinfos

unter 30 min
125 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Minze abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und ebenfalls fein hacken. In einem Topf die Butter schmelzen und darin den Knoblauch bei mittlerer Hitze 2 Min. dünsten.
  2. Dann die noch gefrorenen Erbsen hinzufügen. Die Gemüsebrühe angießen und alles ca. 5 Min. köcheln lassen.
  3. Die Erbsen mit dem Stabmixer nicht zu fein pürieren, den Schmand und die Minze unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)