Homepage Rezepte Erdbeer-Minz-Tiramisu

Zutaten

100 g Löffelbiskuits
200 ml Erdbeersaft
500 g Erdbeeren
1-2 EL Zucker
2-3 Stiele Pfefferminze
200 g Mascarpone
1 Pck. Vanillezuker
Kakaopulver zum Bestreuen

Rezept Erdbeer-Minz-Tiramisu

Beeren liefern neben wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen vor allem lösliche Ballaststoffe.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Löffelbiskuits in eine rechteckige Form legen. Erdbeersaft vorsichtig über die Löffelbiskuits träufeln und einziehen lassen, die Biskuits sollen sich damit ganz vollsaugen.
  2. Erdbeeren waschen, putzen, verlesen und halbieren, einige schöne Exemplare beiseitelegen. Übrige Erdbeeren mit Zucker bestreuen. Pfefferminze waschen, trocken tupfen und die Blätter fein hacken. Quark mit Mascarpone und Vanillezucker verrühren. Pfefferminze unterheben und die Creme mit Zucker abschmecken.
  3. Die Hälfte der Mascarponecreme auf die Löffelbiskuits streichen und die gezuckerten Erdbeerhälften darauf verteilen. Dann die zweite Hälfte der Creme darüberstreichen und das Tiramisu ca. 30 Min. kühl stellen. Zum Servieren mit dem Kakaopulver bestäuben und mit den beiseitegelegten Erdbeerhälften dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login