Homepage Rezepte Erdbeer-Tiramisu

Zutaten

120 g Zucker
1 kg Erdbeeren
100 g Sahne
200 g Magerquark
24 glutenfreie Löffelbiskuits
250 ml Orangensaft

Rezept Erdbeer-Tiramisu

Die Erdbeeren können durch jede beliebige Sorte Beeren ersetzt werden. Einfach Lieblingssorte aussuchen und losschichten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Vanillepudding nach Packungsangabe, allerdings nur mit 250 ml Milch und 40 g Zucker, zubereiten. Den Pudding in eine Schüssel füllen und Frischhaltefolie direkt auf die Puddingoberfläche legen, damit sich keine Haut bildet. Den Pudding kalt stellen, bis er völlig abgekühlt ist.
  2. Inzwischen die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln oder in Scheiben schneiden.
  3. Die Sahne steif schlagen. Magerquark, restlichen Zucker und nach Belieben den Likör in eine Schüssel geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig aufschlagen, dabei löffelweise den kalten Pudding unterrühren. Zum Schluss die geschlagene Sahne unter die Creme heben.
  4. Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine rechteckige Auflaufform (ca. 28 × 22 cm) legen und mit der Hälfte des Orangensafts beträufeln. Die Biskuits mit der Hälfte der Erdbeeren und der Hälfte der Creme bedecken. Dann die restlichen Löffelbiskuits darauflegen, mit Orangensaft beträufeln, Erdbeeren und Creme daraufschichten und zum Schluss mit den gehackten Pistazien bestreuen. Tiramisu vor dem Servieren mindestens 4 Std. abgedeckt kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login