Homepage Rezepte Farro-Gemüse-Bowl

Rezept Farro-Gemüse-Bowl

Farro ist ein Getreide aus der italienischen Küche und gehört wie Dinkel zu den Urgetreidesorten. Mit seinem nussigen Geschmack passt es perfekt zu Gemüse.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchino putzen, waschen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika vierteln, Stielansatz, Trennwände und Kerne entfernen. Die Viertel waschen. Pilze putzen, bei Bedarf mit einem Tuch abreiben. Die Stiele entfernen. Oliven in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Farro in einem Sieb kalt abspülen. Mit Gemüsebrühe und 1 TL Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. kochen, bis die Brühe verbraucht ist. In einer großen Grillpfanne das Öl erhitzen. Zwiebeln und Zucchino, Paprika und Champignons nacheinander je 4 Min. pro Seite bei mittlerer Hitze braten. Mit 1 TL Salz und 3 Prisen Pfeffer würzen.
  3. Den fertig gegarten Farro mit TK-Kräutern verrühren und in Bowls verteilen. Das gegrillte Gemüse darauf anrichten. Den Schafskäse darüberbröckeln. Mit Olivenscheiben garnieren und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Quinoa-Avocado-Bowl

Vegane Bowls

Veggie-Noodle-Bowl

Vegetarische Bowls

Green Lupi-Smoothie-Bowl

Zuckerfreie Bowls