Rezept Feine Gemüsecremesuppe

Für Gemüsefans und solche, die es werden wollen: Lauch, Auberginen, Bohnen, Möhren uvm. gehören in diese Suppe, die richtig heiß richtig gut schmeckt!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 6-8 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking 2
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 205 kcal

Zutaten

1 Stange
2 EL
2 EL
Tomatenmark oder scharfe Harissa-Paste (aus dem Orient-Shop)
150 g
eingelegte, gehäutete rote Paprikaschoten
2 TL
edelsüßes Paprikapulver
1 EL
100 g

Zubereitung

  1. 1.

    Lauch, Aubergine, Bohnen, Möhren und Kartoffeln waschen und putzen oder schälen. Das Gemüse klein schneiden.

  2. 2.

    Petersilie waschen, trockenschütteln und samt Stängeln grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In einem großen Topf Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

  3. 3.

    Tomatenmark oder Harissa kurz anrösten, dann Gemüse, Kartoffeln und Petersilie untermischen. 3 TL Salz dazugeben, 1 3/4 l heißes Wasser angießen. Alles zum Kochen bringen und etwa 30 Minuten bei geringer Hitze zugedeckt köcheln lassen.

  4. 4.

    Die Paprikaschoten und Artischockenherzen abtropfen lassen, klein schneiden, mit Paprikapulver in den Topf rühren und alles noch 10 Minuten weiterköcheln. Vom Herd nehmen, das Gemüse im Topf mit dem Pürierstab fein pürieren. Butter und Sahne hineingeben, Topf noch mal auf den Herd stellen und die Suppe richtig heiß werden lassen. Mit Pfeffer, Salz, Muskat und Zitronensaft abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login