Homepage Rezepte Sommerliche Gemüsesuppe

Rezept Sommerliche Gemüsesuppe

Diese bunte Suppe strotzt ja nur so vor Vitaminen - frühlingsfrisches Gemüse in einer kräftigen Brühe serviert, das schmeckt so richtig nach Sonne und guter Laune.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Möhren, Kohlrabi, Sellerie und Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. In einem Suppentopf die Nussbutter zerlassen, das Gemüse bei mittlerer Hitze andünsten. Rinderbrühe angießen, aufkochen, offen bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. kochen lassen.
  2. Bohnen waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Mit den Erbsen zur Suppe geben, 5 Min. mitgaren. Blumenkohl in kleine Röschen zerteilen, Kartoffeln schälen und klein würfeln. Beides mit dem Liebstöckel zugeben, ca. 15 Min. garen, bis Kartoffeln und Blumenkohl weich sind. Kräuterzweig entfernen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Bauernbrot auftragen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Einfach (und) gut!

Die Sommerliche Gemüsesuppe gab's heute bei uns zu Mittag - serviert mit Schnittlauchbrot. Mmmh... =)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login