Homepage Rezepte Feines Kartoffelpüree

Rezept Feines Kartoffelpüree

Viel braucht man nicht, um die leckerste und "fluffigste" Beilage der Welt zu zaubern: Sahne, Milch, Muskat – und natürlich Erdäpfel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
leicht

Für 6 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 3 cm große Würfel schneiden. In einen Topf geben, knapp mit Salzwasser bedecken und in ca. 15 Min. gar kochen.
  2. Inzwischen die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und goldbraun werden lassen. Die Milch und die Sahne erhitzen.
  3. Kartoffeln abgießen und durch eine Kartoffelpresse zurück in den Topf drücken. Mit den Schneebesen des Handrührgeräts (kleinste Stufe!) die gebräunte Butter sowie die heiße Milch und Sahne möglichst locker unterschlagen (nicht zu viel rühren!). Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login