Rezept Feldsalat mit Garnelen

Der fruchtige Feldsalat mit Grapefruit und Cocktailtomaten ist eine edle Beilage zu Raclette oder Kartoffelgratin.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 345 kcal

Zutaten

150 g
8 EL
Öl
3 EL
Weißweinessig
2 TL
2 EL
Speisestärke

Zubereitung

  1. 1.

    Den Feldsalat putzen, waschen und gut trocken schütteln. Die Grapefruit so schälen, dass auch die weiße Innenhaut mit entfernt wird. Die Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und dritteln. Die Tomaten waschen und halbieren. 6 EL Öl mit Essig, Honig und Kardamom verrühren. Die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. 2.

    Die Garnelen trocken tupfen. Mit Speisestärke und Ingwer bestäuben und im restlichen Öl kurz und kräftig anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Garnelen salzen und pfeffern. Feldsalat, Tomaten, Grapefruit und Garnelen auf die Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login