Homepage Rezepte Pastinaken-Feldsalat mit Birne

Zutaten

300 g Pastinaken
2 EL flüssiger Honig
3 EL Weißweinessig oder Sherryessig
4 EL Olivenöl
150 g Feldsalat

Rezept Pastinaken-Feldsalat mit Birne

Pastinaken werden vor allem im Herbst und Winter in Supermärkten und Bioläden angeboten. Wenn Sie keine bekommen, nehmen Sie einfach ersatzweise Knollensellerie.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
370 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pastinaken schälen und auf der Küchenreibe fein raspeln. Sofort in einer Schüssel mit dem Zitronensaft mischen, damit die Pastinaken sich nicht bräunlich verfärben.
  2. Die Birne waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel quer in schmale Scheiben schneiden und mit den Pastinaken mischen. Honig, Essig und Olivenöl zu einer Marinade verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pastinaken und Birnen mit der Marinade mischen und 30 Min. ziehen lassen.
  3. Inzwischen die Walnusskerne grob hacken. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Feldsalat und Walnüsse vorsichtig mit dem Pastinaken-Birnen-Salat mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn der Salat nicht vegetarisch sein soll, kann man ihn zusätzlich noch mit ein paar in Stücke geschnittenen Scheiben Tiroler Speck belegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Grandios in Frische und Geschmack

Wenn es noch einen sechsten Stern gäbe, hätte dieses Rezept ihn verdient.
Login