Homepage Rezepte Fisch-Gyros

Zutaten

200 g weißfleischiges Seefischfilet (frisch oder tiefgekühlt)
2 EL Olivenöl
1 EL Orangensaft
2 Fladenbrötchen

Rezept Fisch-Gyros

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht

Für 2 kleine Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine Esser

Zubereitung

  1. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. TK-Fisch auftauen. Filet 1-2 cm groß würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Fischwürfeln, Öl und je 3-4 Prisen Salz, Pfeffer und Oregano mischen. 10 Min. durchziehen lassen.
  2. Joghurt mit je 1 EL Zitronen- und Orangensaft verrühren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, klein schneiden und mit Kresse unter den Joghurt heben. Salzen und pfeffern.
  3. Eine beschichtete Pfanne ohne Fett erhitzen und die Fischwürfel darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. unter Rühren braten. Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln.
  4. Die Fladenbrötchen tief einschneiden, aushöhlen und mit Fisch und Joghurtsauce füllen. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login