Homepage Rezepte Fisch mit Walnuss-Paprika-Paste

Rezept Fisch mit Walnuss-Paprika-Paste

Orientalisch angehauchtes Fischrezept mit Koriander, Walnüssen, Harissa und Minze.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 250° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen, ein Blech mit Backpapier belegen. Die Paprika waschen, längs vierteln, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Viertel mit der Hautseite nach oben dicht nebeneinander auf das Backblech legen und im Ofen (oben) 20-25 Min. rösten, bis die Haut großflächig schwarze Blasen wirft. Dann die Paprika in einer Schüssel übereinanderlegen, mit einem feuchten Tuch bedecken (so lässt sich die Haut später gut abziehen) und lauwarm abkühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 200° einstellen.
  2. Inzwischen den Knoblauch schälen und grob schneiden. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Haut der Paprika mit einem spitzen Messer abziehen. Paprika, Walnüsse und Knoblauch im Blitzhacker oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab grob zerkleinern. Die Hälfte des Koriandergrüns, 2 TL Öl, Baharat und Harissa unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und 2 Spritzern Zitronensaft abschmecken.
  3. Zwei Bögen Backpapier dünn mit Öl bestreichen und etwa ein Drittel der Paprikamasse in der Größe der Fischfilets mittig darauf verteilen. Den Fisch darauflegen, salzen, pfeffern und mit der übrigen Paprikamasse bedecken. Das Papier über dem Fisch verschließen und die Enden fest zudrehen. Die Päckchen auf ein Blech legen und im Backofen (Mitte) 15-20 Min. garen.
  4. Inzwischen Gurke und Radieschen putzen und waschen. Gurke längs vierteln, die Kerne herauskratzen und die Viertel klein würfeln. Radieschen quer in Scheiben schneiden. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Den Joghurt mit Kreuzkümmel verrühren, kräftig salzen und pfeffern, mit Gurke, Radieschen und Minze mischen. Die Fischpäckchen erst bei Tisch öffnen und die Walnuss-Paprika-Paste dazu reichen. Die Zitrone halbieren und zum Beträufeln dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 zarte Fischfilet-Rezepte

32 zarte Fischfilet-Rezepte

36 Fischgerichte unter 500 Kalorien

36 Fischgerichte unter 500 Kalorien

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte