Homepage Rezepte Fleischpflanzerl halb und halb

Zutaten

1 altbackenes Brötchen
1 Ei
1 TL mittelscharfer Senf
1 TL edelsüßes Paprikapulver
1 TL Kräuter der Provence
4 EL Öl

Rezept Fleischpflanzerl halb und halb

Fleischpflanzerl - ob beim Picknick unter freiem Himmel oder zu Hause mit Kartoffelsalat: Fleischpflanzerl schmecken der ganzen Familie.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Brötchen vierteln und 10 Min. in warmem Wasser einweichen. Ausdrücken, fein zerpflücken und in eine große Schüssel geben. Schalotten und Knoblauch schälen. Die Schalotten sehr fein würfeln, den Knoblauch durch die Presse drücken.
  2. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit Schalotten, Knoblauch, Hackfleisch, Ei und Senf in die Schüssel zum Brötchen geben. 1 TL Salz, 1 gute Prise Pfeffer, Paprikapulver und Kräuter der Provence dazugeben und alles, am besten mit den Händen, zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Fleischteig abschmecken und zwölf etwa 4,5 cm dicke Fleischpflanzerl formen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen. Die Fleischpflanzerl hineingeben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 5 Min. braten, bis sie schön braun und durchgebraten sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)