Rezept Florentiner Tasseneier

Ein warmes "amuse geules" für jede Jahreszeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Frühstück und Brunch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 220 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Spinat waschen, von groben Stielen befreien und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Spinat und Knoblauch darin 3 Min. braten, bis der Spinat zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen.

  2. 2.

    Stielansätze der Tomaten entfernen. Tomaten überbrühen, häuten und quer halbieren. Kerne herausdrücken, Fruchtfleisch klein würfeln, unter den Spinat mischen. Ofen auf 180° vorheizen. 6 feuerfeste Tassen (oder Förmchen) einfetten. Spinatmischung hineinfüllen, je eine Mulde eindrücken. In jede Mulde 1 Ei schlagen.

  3. 3.

    Sahne und Käse verrühren, mit Muskat würzen. Sahne-Käse-Mischung jeweils über Spinat und Ei verteilen. Auf dem Rost im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 20 Min. stocken lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login