Rezept Fluffige Pancakes mit Heidelbeeren

Ein Klassiker aus Amerika. Versuchen Sie dieses Rezept, und Sie wissen, warum!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
99 gesunde Genussrezepte für Zwei
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 560 kcal

Zutaten

1 Prise
1 TL
½ Päckchen Vanillinzucker
1 TL
125 ml
3 EL
Sonnenblumenöl
150 g
2 EL
2 EL
Apfeldicksaft

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Salz, Zucker, Vanillinzucker, Backpulver, Eier, Buttermilch und 1 EL Öl zu einem glatten Teig verquirlen. Teig ca. 15 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. Restliches Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 Pancakes bei mittlerer Hitze 2-3 Min. backen. Dafür den Teig mit einer Kelle in kleinen Portionen in die Pfanne geben. Wenn auf der Oberseite kleine Bläschen entstehen, die Pancakes umdrehen und auf der anderen Seite fertig backen. Pancakes im Ofen warm stellen.

  3. 3.

    Pancakes mit Schmand, Apfeldicksaft und Heidelbeeren anrichten. Nach Wunsch mit einigen Minzeblättchen dekorieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Ganz so fluffig sind sie bei mir nicht geworden,
Fluffige Pancakes mit Heidelbeeren  

... was aber daran lag, dass ich den Roggen selbst gemahlen hatte und mir bei der kleinen Menge Mehl nicht die Küche vollstauben wollte. Aber trotzdem gut. Will ich Pancakes mit Roggenmehl backen (Das ist wohl der Clou an diesem Rezept) findet weder Goggle noch die Suche hier das Rezept.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login