Rezept Frikadellen mit Bärlauch

Line

Den Klassiker gibt's heute frühlingsfrisch verfeinert mit frischem Bärlauch. Perfekt dazu: unsere cremig-würzige Tomatensauce.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Bärlauch waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und die Blätter fein hacken. Mit dem Hackfleisch mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2.

    Mit angefeuchteten Händen aus der Bärlauch-Hack-Masse 8 - 10 Bällchen formen und diese etwas flach drücken. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin rundum goldgelb anbraten. Dann bei mittlerer Hitze noch ca. 10 Min. braten, dabei ab und zu wenden.

  3. 3.

    Inzwischen die passierten Tomaten mit der Sahne in einem kleinen Topf aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss kräftig abschmecken und mit den Bärlauch frikadellen anrichten.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Nasi Goreng Rezept aus dem GU Kochbuch "Wok". Das beliebte Gericht der indonesischen Küche ist gesund und lässt sich ganz leicht in eine vegetarische Variante verwandeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login