Rezept Frische Tomatensuppe

In den Farben Italiens präsentiert sich die fruchtig-würzige Tomatensuppe im Teller: Tomaten-Rot, Basilikum-Grün und Sahne-Weiß.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 155 kcal

Zutaten

2 EL
1
Lorbeerblatt
1 TL
2-3 EL Schmant (ersatzweise saure Sahne)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen und grob zerschneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und hacken. Den Speck in kleine Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Darin zuerst den Speck, dann die Zwiebelwürfel und den Knoblauch anbraten. Die Tomaten dazugeben und kurz andünsten. 3/4 l heißes Wasser (oder Gemüsebrühe) zugießen. Thymian und Lorbeer hinzufügen und mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten 30 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Die Suppe durch ein Sieb streichen und nochmals abschmecken. Die Tomatensuppe in Suppentassen verteilen, auf jede Portion etwas Schmant und einige Basilikumblättchen geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Gelb ist kult,

deshalb kann ich nur empfehlen: wer dringend seine gelben Tomaten loswerden will, soll sie nur hier verwerten! Sieht dann zwar auf den erste Blick aus wie Kürbissuppe, aber schon beim ersten Löffel merkt man: das ist Tomate! Und schmeckt genauso lecker, wie mit roten Früchten!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login